Campinge Fenster für NRW-Solarsiedlung

NRW-Solarsiedlung

Die Solarsiedlung "Wohnen am Eltzhof" des Landes NRW wurde mit Fenstern von Campinge ausgestattet. Bei "Wohnen am Eltzhof" geht es um ein wegweisendes Projekt im Bereich Energieeffizienz.

In dem Neubauvorhaben „Wohnen am Eltzhof“ in Porz-Wahn entstehen 66 Eigentumswohnungen aufgeteilt auf fünf Gebäude mit Außen- und Tiefgaragenstellplätzen. Die fünf Gebäude bilden ein Ensemble, welches nach den Vorgaben des Landes NRW als Teil einer Solarsiedlung im Rahmen des Programms „50 Solarsiedlungen in NRW“ geplant und errichtet wird.

Die Wohnungen werden schlüsselfertig errichtet, das heißt inklusive aller Parkett-, Fliesen- und Malerarbeiten. Eine Fußbodenheizung in allen Räumen und ein Handtuchheizkörper im Bad sorgen für ein schönes Raumklima. Die Häuser erhalten Aufzüge, so dass Sie bequem und schwellenlos von der Tiefgarage direkt zu Ihrer Wohnung gelangen können. Auf allen Gebäuden sind Photovoltaikanlagen angeordnet, die durch die NRW Bank gefördert werden. Die Häuser werden im 3-Liter-Haus-Standard mit Wärmerückgewinnung errichtet.

Das Projekt „Wohnen am Eltzhof“ ist zentral gelegen: Die gute Anbindung mit der S-Bahn und mit der Autobahn nach Köln und Bonn, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und die Nähe zur Wahner Heide, zum Ausflugsziel „Groov“ und zum Rhein machen Porz zu einem sehr beliebten Stadtteil. Das Schloss Wahn und der Eltzhof erinnern an den ursprünglichen Kern des Stadtteils.